Die Torwartakademie München-Land / Ferien-Torwartschule.de stellt sich vor

 

Leiter der Torwartakademie ist Jörg Scharnweber (Geburtsjahr 1967).

 

Nach der eigenen aktiven Laufbahn als Torhüter beim SV Wilhelmshaven, beim TSR Olympia Wilhelmshaven und den weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Münchner Traditionsvereinen TSV Milbertshofen und TSV Großhadern, wechselte er ins Trainerfach.

 

Zuerst noch ehrenamtlich für verschiedene Münchner Vereine tätig, wechselte er Anfang März 2006 als Jugend-Torwarttrainer zum TSV Eching. Im gleichen Jahr absolvierte Jörg Scharnweber seine Ausbildung als Torwarttrainer beim Bayerischen Fußballverband an der Sportschule Oberhaching. 

 

In den Jahren 2006 und 2007 war der Vater von fünf Kindern zusätzlich für mehrere überregionale Torwartschulen tätig.

 

2008 nahm die "Torwartschule Dachau-Freising" höchst erfolgreich ihren Trainingsbetrieb auf; zahlreiche Anmeldungen bewiesen das. Zusätzlich übernahm die Schule das Torwarttraining bei zahlreichen Vereinen für Junioren, Frauen, Herren.

 

In der Saison 2008/09 war Jörg Scharnweber außerdem Co- und Torwarttrainer der E1 des TSV Eching: Neben dem Gewinn der Hallenkreismeisterschaften erreichte die Mannschaft die Bezirksfinals des Merkur Cup und gewann souverän das Endspiel um den Sparkassencup 2009.

 

Jörg Scharnweber war in der Vergangenheit ebenfalls als Torwarttrainer für verschiedene Frauenmannschaften tätig und verfügt über beste Kontakte zu diversen Torwarttrainern der 1. und 2. Frauen-Bundesliga.

 

Aufgrund der großen Nachfrage startete ab 2013 auch die "Fußballakademie München-Land" mit einem eigenen Trainerstab als echte Fußballschule.

 

Ursprünglich im Januar 2011 aus einem rein sozialen Engagement heraus gegründet, brachten die engagierten Trainer in der Folgezeit jungen Sportlern aus einem schwierigen Umfeld das Fußballspiel näher. Diesen Jungen und Mädchen sollte eine sinnvolle Alternative in ihrem Leben aufzeigt werden. Auch hier entwickelte sich schnell eine gewisse Eigendynamik: So führte die Fußballschule nicht nur Veranstaltungen an Schulen durch, sondern auch immer öfter für gemeinnützige Vereine, die sich in verschiedenen sozialen Bereichen engagieren.

 

Mittlerweile führt die Fußballschule aber auch ganz normale Feriencamps durch; vernachlässigt dabei trotzdem den anfänglichen sozialen Gedanken nicht. 

2017 erfolgte die Umbenennung in "Torwart-akademie München-Land" bzw. "Ferien-Torwartschule.de". Dieser Schritt war notwendig, da wir immer mehr bundesweite Veranstaltungen durchführen und der bisherige Name unsere weitläufigen Aktivitäten nicht mehr widerspiegeln konnte.  

  

Seit Herbst 2016 ist Jörg Scharnweber auch wieder ehrenamtlich als Junioren-Torwarttrainer für den TSV Eching tätig.